Cultura in Alto Adige - Calendario eventi

Contenuto
 

Bartlme Dill RiemenschneiderPresentazioni

Reformatorische Kunst in Südtirol
Relatori: Mag. Hanns-Paul Ties

Der Bozner Maler Bartlme Dill Riemenschneider (ca. 1496/1501-1549/50), die zentrale Künstlerpersönlichkeit der Renaissance in Südtirol, war wie eine Reihe juridischer Quellen belegt Anhänger der reformatorischen "Sekte" der Täufer. Sein reichhaltiges Gesamtwerk umfasst mehrere reformatorisch geprägte Raumausmalungen in Südtiroler Burgen. Die deutschsprachigen biblischen Inschriften in einer Art "Studierzimmer" im Bergfried der Jaufenburg bei St. Leonhard in Passeier verweisen auf die Rezeption lutherischen Gedankenguts. Die wohl vor allem auch als sommerlicher Speisesaal dienende Loggia von Schloss Rubein in Meran-Obermais hat Riemenschneider mit der Darstellung des Letzten Abendmahls und anderer neutestamentlicher Gastmahl-Szenen in einen geradezu idealen Schauplatz für spezifisch täuferische Abendmahlsfeiern verwandelt. Auch Bartlme Dills in Meran ansässiger Sohn gleichen Namens war als Wandmaler für reformatorisch gesinnte Adlige tätig.

 
 

Info

Volkshochschule Südtirol
Tel +39 0471 061444
 
entrata libera
 
 
 

Autore

Schlernstraße, 1
39100 Bolzano
 
 
 
 
Eventi segnati    0 Inserire un nuovo evento

Pubblicità

Network

 
 
 
 
 


Pubblicità

Pubblicità su cultura.bz.it
Pubblicità su cultura.bz.it
Pubblicità su cultura.bz.it




Quando vuoi essere avvisato/a?




.
Ci sono più date. Specifica quale vuoi segnare: